Podcast@Weblaw

Modul 2 – Governance, Gesellschaftsrecht und Rechtsverhältnisse

  • Autori: Nathan Kaiser / Harald Bärtschi
  • Categoria di articoli: Podcasts
  • podcastfieldoflaw: Finanzmarktrecht, Aufsichtsrecht
  • Citazione: Nathan Kaiser / Harald Bärtschi, Modul 2 – Governance, Gesellschaftsrecht und Rechtsverhältnisse, in: Podcasts@Weblaw Webinar-Reihe «Blockchain & Emerging Technologies»
Zum Referat von Harald Bärtschi: Bei einem Initial Coin Offering oder Token Sale erwirbt ein Investor Tokens. Während für Emittenten aufsichtsrechtliche Vorschriften von Bedeutung sind, ist für Investoren die zivilrechtliche Position entscheidend. Welche Rechtsstellung ist mit einem Token verknüpft, und wie ist das Verhältnis zwischen der technischen Verfügungsgewalt auf der Blockchain und der gerichtlich durchsetzbaren Rechtsstellung? Eine individuelle, statische Betrachtungsweise genügt nicht. Wie werden Tokens rechtswirksam übertragen, in welchem Rechtsverhältnis stehen die Tokeninhaber zueinander, und wie ist die Tokenausgabe gesellschaftsrechtlich zu qualifizieren?

Die Präsentation zum Referat von Harald Bärtschi finden Sie hier.

 

Um die Live-Situation und das Gefühl, am Webinar teilzunehmen, zu erhalten, wurde der Podcast nur geringfügig bearbeitet und durch Intro und Outro ergänzt.