Römisches Recht

Sicherung der Vorlesungen von Prof. em. Dr. Bruno Huwiler

Projektbeschrieb:
Im Herbstsemester 2014 wird die Vorlesung im Römischen Recht I durch Prof. em. Dr. Bruno Huwiler gehalten, der 23 Jahre lang Ordinarius für Römisches Recht und Privatrecht an der Universität Bern war. Stoff der Vorlesung ist das römische Obligationenrecht.

Professor Huwiler hält – wohl zum letzten Mal – seine legendäre Vorlesung zum Römischen Recht in Bern. Er hielt die Vorlesungen in Bern, Freiburg und Basel und hat während vieler Jahre daran herumgefeilt.

Wenn das Wort verklungen ist, wird die Vorlesung zwar bei den Studenten wohl während Jahrzehnten noch in lebendiger Erinnerung bleiben, wird aber eines Tages in Vergessenheit geraten, da keine schriftlichen Aufzeichnungen existieren. Das gesprochene Wort ist flüchtig.

Professor Huwiler ist eine Institutin im Römischen Recht und hat zahlreiche «Fans» auf seiner Facebook-Seite: Bruno Huwiler – A Living Legend.

Um seine Vorlesungen für seine aktuellen und ehemaligen Studenten sowie für alle Interessierten festzuhalten, hat die Weblaw AG gemeinsam mit der Universität Bern beschlossen, diese zu filmen und zur Verfügung zu stellen.


Donate

Wir würden «die lebende Legende» gerne gebührend ehren und benötigen dafür Unterstützung. Sie finden anbei die Möglichkeit, sich die einzelnen Vorlesungen anzusehen und das Projekt finanziell zu unterstützen.