Datenschutz-Forum Schweiz

25. April 2017, Weisser Wind, Zürich (Detailprogramm)

Mit jedem Klick im Internet hinterlassen wir Spuren. Dies ist uns zwar bewusst – Aber weniger bekannt ist, was passiert mit den Informationen, die wir beim Surfen auf Webpages hinterlassen. Tracking ist längst nicht mehr nur ein Thema von Google und Ebookers, die meisten Unternehmen beobachten genau, was Besucher ihrer Webpages machen und auch in der Politik wird Tracking immer relevanter.

Klaus Völk von der Firma Webalyse erzählt, was Unternehmen alles tracken und zeigt wie dies geht.  Simon Schlauri zeigt die rechtlichen Rahmenbedingungen und Stolperfallen auf.